Werbung
Dr. Ralph Singelmann mit Kreuzbrakteat in Silber ausgezeichnet
Newsgrafik 4

Dr. Ralph Singelmann mit Kreuzbrakteat in Silber ausgezeichnet

In Würdigung seines langjährigen ehrenamtlichen Engagements im Laufe seiner über 80-jährigen Mitgliedschaft im Sportverein Eintracht Hildesheim von 1861 e.V. wurde Dr. Ralph Singelmann der Hildesheimer Kreuzbrakteat in Silber durch Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer verliehen. „80 Jahre Mitgliedschaft bei Eintracht, das mag man kaum glauben, wenn man Sie anschaut. Da sieht man: Sport hält jung!“, zeigte sich Dr. Meyer in seiner Laudatio beeindruckt.

Bereits in den Jahren unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg setzte sich Dr. Singelmann dafür ein, den Sportbetrieb alsbald wieder zu ermöglichen und die Errichtung eines neuen Standorts mit dem Sportplatz an der Johanniswiese voranzutreiben. Sein persönlicher Einsatz galt insbesondere auch der Kinderbetreuung des Vereins, die aus der Betreuungslandschaft im Stadtgebiet nicht mehr wegzudenken ist.

Auch für viele Kunst- und Bauprojekte, die heute noch optisch das Stadtbild Hildesheims prägen, setzte sich Dr. Singelmann ein. Als Beispiele seien nur die Kirchenuhr der St. Andreaskirche, die Turmspitze der Martinikirche oder die Pferdemarkt-Skulptur genannt.

Oberbürgermeister Dr. Meyer bezeichnete Dr. Singelmann als Vorbild für bürgerschaftliches Engagement, welches eine wesentliche Säule für das Zusammenleben in einer Stadt sei.

Hinterlassen Sie einen Kommentar