Werbung
KulturFabrik-mittel-1c-300x119

Manoo, Soul Street Eleven

Fr. 23.05. | Beginn 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr | Eintritt 12,- €, erm. 10,- € | VVK 9,- €, erm. 7,- € zzgl. Gebühren | Halle

Manoo, Soul Street Eleven

Ein Abend voller Soul, Pop und großem Gefühl.

 

Manoo offenbart sich zwischen gefühlvollen Balladen und kraftvollem Beat als charismatische und sehr facettenreiche Sängerin. In den deutschsprachigen Songs ihres neuen Albums „Damals im Sommer“ wirft sie einen Blick zurück auf die sommerlichen Gefühls- und Erlebenswelten, mit der auch eine zukunftsgewandte Sehnsucht einhergeht, eine Suche nach etwas Größerem, Echterem, das noch in der Ferne verborgen liegt. Begleitet wird sie von ihrer Band, der es gelingt die soulig-zarte Stimme Manoos in eine Klangästhetik zu betten, die verschiedenste stilistische Elemente aus der Popmusik zu einem modernen Patchwork-Klangerlebnis zusammenfasst. So vermischen sich zarte Elektro-Sounds mit rockig-roughen Gitarrenriffs und treibenden Grooves. Manoo ist Dozentin für Gesang an der Uni-Hildesheim und sang u.a. im Vorprogramm von Clueso, beim Deutschen Filmpreis in Berlin, bei RTL und stand als Duett-Partnerin mit dem Rapper CURSE auf der Bühne. 2012 nahm sie als Backgroundvocal am Bundesvision Songcontest teil.

 

Soul Street Eleven ist die elfköpfige Soulband um Sängerin Tanja Charman und Pianist Volker Jeschke, auch bekannt als das Duo „Side by Side“. Im Sommer 2013 gegründet, machen sich die  MusikerInnen aus Hannover und Hildesheim nun auf, die Bühnen zu erobern. Die Band liefert mitreißende Soulmusik von Klassikern wie „Son of a Preacherman“ bis zu aktuelleren Songs wie „Mercy“ von Duffy. Unterstützt von zwei Backgroundsängerinnen begeistert Frontfrau Tanja Charman mit ihrer herausragenden Stimme. Neben dem groovenden Grundgerüst aus Bass, Gitarre und Schlagzeug sorgt die kraftvolle vierköpfige Bläsersektion mit Trompete, Saxophonen und Posaune für den authentischen Sound.

 

Manoo: www.manoomusic.com

Soul Street 11: www.facebook.com/thesoulmates.de

 

Das Soul-Konzert mit Manoo und Soul Street Eleven findet am Freitag, 23. Mai in der Kulturfabrik Löseke statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) oder im Vorverkauf 9 Euro (ermäßigt 7 Euro) zzgl. Gebühren.

 

23-Mai-Manoo--KulturFabrik-Loeseke-Hildesheim         23-Mai-Soulstreet11--KulturFabrik-Loeseke-Hildesheim

1 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar