Werbung

Reutter – der Lehár der Kleinkunst

Der Abend mit Ivo Zöllner findet am 20. März im Foyer F1 statt

 

Vor fünf Jahren stellte sich Musikdramaturg Ivo Zöllner erstmals dem Hildesheimer Publikum als
Interpret von Otto-Reutter-Couplets vor. Am Donnerstag, 20. März, um 20 Uhr im Foyer F1 präsentiert er
noch einmal sein Haupt-Solo-Programm „Otto Reutter – der Lehár der Kleinkunst“. Zwei Tage vor der
Operettenpremiere „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár am TfN bringt Zöllner zahlreiche Reutter-Couplet-
Klassiker zu Gehör, darunter auch „Der Überzieher“ und „Der gewissenhafte Maurer“. Karten kosten 15
Euro und sind im ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter Telefon 0 51 21/16 93 16 93
und im Internet unter www.tfn-online.de erhältlich.

 

THEATER FUR NIEDERSACHSEN Otto Reutter

Hinterlassen Sie einen Kommentar