Hildesheim

Frühjahrsputz 2019 stößt auf große Resonanz

Am Sonnabend, 30. März, waren die Bürgerinnen und Bürger Hildesheims wieder dazu aufgerufen, ihre Stadt für den Frühling herauszuputzen und ein Zeichen für eine saubere Stadt zu setzen. Zahlreiche Ortsräte, Vereine und Organisationen beteiligten sich an der 19. Auflage der beliebten Veranstaltung, allein per Mail wurden knapp 2.000 Sammlerinnen und Sammler angemeldet. Tags zuvor hatten bereits verschiedene Schulen im Stadtgebiet bei der großen Müllsammelaktion mitgemacht. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seines Büros sowie die Dezernentinnen Antje Kuhne (Finanzen) und Andrea Döring (Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr) befreiten in diesem Jahr den Pulverweg von weggeworfenem Müll.

Insgesamt kam allein auf dem städtischen Bauhof bis Sonnabendmittag ein Container voll Müll zusammen, etliche Tonnen, die im Laufe dieser Woche aus den einzelnen Stadtteilen abtransportiert werden, kommen noch hinzu. Eine tolle Leistung der Sammlerinnen und Sammler, aber leider auch wieder ein Indiz dafür, dass es um die Sauberkeitsmoral einiger Bürgerinnen und Bürger schlecht bestellt ist. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer dankt allen, die am Frühjahrsputz teilgenommen haben: „Die große Resonanz in diesem Jahr zeigt einmal mehr, dass das Thema vielen Menschen in unserer Stadt sehr am Herzen liegt. Auch wenn längst nicht alles, was auf Kosten der Allgemeinheit gedankenlos weggeworfen wird, eingesammelt werden kann, setzt die Aktion ein wichtiges Zeichen für eine saubere Stadt. Der Einsatz dafür hat sich wieder gelohnt. Danke!“

Ein großes Dankeschön geht zudem an die Kooperationspartner und Sponsoren der Aktion: Berufsfeuerwehr Hildesheim, Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Hildesheim Marketing, Kehrwieder am Sonntag, Stadtarchiv, Stadtmuseum Hildesheim, Stadtverkehr Hildesheim (SVHI), Theater für Niedersachsen (TfN), Zweckverbandabfallwirtschaft Hildesheim (ZAH). Den Einsatz für die Umwelt würdigt die Stadt mit einer Online-Bildergalerie. Wer Lust hat, schickt einfach ein Foto vom Frühjahrsputz an die Adresse fruehjahrsputz@stadt-hildesheim.de. Die Bilder sind bis zum 12. April einzureichen und werden dann im Nachgang auf www.hildesheim.de und auf https://www.facebook.com/Stadt.Hildesheim veröffentlicht. Schulklassen und Jugendhäuser haben zudem die Chance auf einen tollen Gewinn, denn hier verlost die Stadt unter allen eingesandten „Beweisbildern“ Erlebnispreise unter den jungen Müllsammlerinnen und -sammlern.

 

Quelle: E-Mail, Stadt Hildesheim

Bildquelle: pexels.com, Kai Pilger

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close