Polizei

POL-HI: Geldbörse aus der Gesäßtasche gezogen

Hildesheim – Am Samstag, gg. 11.30 Uhr kam es in einem
Lebensmittelmarkt in der Voss-Str., Sarstedt, zu einem Diebstahl
einer Geldbörse. Der 69-jährige Geschädigte aus Sarstedt war zu
diesem Zeitpunkt einkaufen. Seine Geldbörse habe er in der
Gesäßtasche gehabt. Während des Einkaufs sei ihm kurz eine männliche
Person sehr nah gekommen. Den Diebstahl habe er aber erst 20 min.
später festgestellt, als er seinen Einkauf bezahlen wollte. Der
vermutliche Täter soll ca. 30 Jahre gewesen sein und ein graubraunes
T-Shirt getragen haben. Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt relevante
Beobachtungen zu dieser Person gemacht haben, werden gebeten, die
Polizei Sarstedt zu kontaktieren unter 05066/9850.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close