Polizei

POL-HI: Zwei Einbrüche in Algermissen

Hildesheim – Am 13.12.2018 wurde in zwei
Einfamilienhäuser in Algermissen eingebrochen.

In der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 18:30 Uhr suchten unbekannte
Täter ein Haus im Stadtweg auf. Über die Terrassentür verschafften
sie sich gewaltsamen Zutritt in das Haus. Im Inneren wurden sämtliche
Räume nach Diebesgut durchsucht. Dabei wurden Schränke und Kommoden
geöffnet und durchwühlt. Gestohlen wurde Schmuck. Eine genaue
Schadensaufstellung liegt der Polizei noch nicht vor.

Im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 22:40 Uhr brachen Unbekannte in ein
Einfamilienhaus in der Gartenstraße ein. In diesem Fall wurde ein
Fenster gewaltsam geöffnet. Im Inneren wurden diverse Räume durch die
Täter aufgesucht. Angaben zum Diebesgut liegen der Polizei noch nicht
vor.

Zusammenhänge zu beiden Taten werden geprüft.

In beiden Fällen werden mögliche Zeugen gesucht. Hinweise zu
verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Hildesheim
unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close