Polizei

Polizei Hildesheim: Brand von zahlreichen Strohballen

Hildesheim  – Algermissen

Am 13.10.2018, gegen 19.50 Uhr wird der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Hildesheim mitgeteilt,
dass es auf einem Feld in Ummeln zu einem Brand gekommen ist. Dieses Feld befindet sich in der Ostermarsch. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei stellen fest, dass aus ungeklärter Ursache  zahlreiche Strohballen in Brand geraten sind. Auch zwei landwirtschaftliche Maschinen, die sich in der Nähe der Strohballen
befunden haben, wurden durch das Feuer beschädigt. Das Feuer wurde durch die freiwilligen Feuerwehren der Ortschaften Ummeln, Groß Lobke, Lühnde, Borsum und Harsum bekämpft. Der Sachschaden wird auf
ca. 60000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985115, in Verbindung zu setzen.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close